Benny

Benny und 2 seiner Geschwister hatten wir im November 2004 auf der Straße verwildert und krank aufgelesen. Mit viel Geschick hat Bella die 3, mit einer von mir gebauten Katzenfalle, eingefangen und sie zu uns gebracht. In unserem Gästezimmer wurden Benny, Mia und Lisa einquartiert. In den ersten 6 Wochen konnten wir sie nur beobachten und füttern, sowie Medikamente verabreichen. Sie waren äußerst mit Durchfall, Schnupfen und Wurm befallen. Allmählich gewöhnten sich die 3 an die restliche Bagage. Sogar mit den Hunden kamen Lisa, Benny und Mia gut zurecht. Bis Ende März 2005 hatten wir Sorgen und viel Arbeit mit unseren Christkindern. Man kann sagen, daß sie bis Anfang April über den Berg waren. Es hatte sich alles gelohnt. Sie lebten und waren wieder gesund. Mia und Benny wurden, genau wie Lisa, kastriert. Es gab keine Probleme.
Benny, genannt auch Schmusi, starb am 21.11.09. Ich bin so traurig ;-(((

Eine Geschichte von Benny



**********

Home

Hallo

Bei uns zu Hause

Unsere Katzen

Unsere Hunde

Erinnerungen

Gästebuch

Kalender